Zugriff auf Smart-Offer-Tarife

Lufthansa gewinnt weiteren NDC-Partner

Die Lufthansa findet immer mehr Partner für sein NDC-Programm. Nun macht auch der Gesch?ftsreiseanbieter CTM mit.
Düsseldorf International
Die Lufthansa findet immer mehr Partner für sein NDC-Programm. Nun macht auch der Gesch?ftsreiseanbieter CTM mit.

Die Netzwerk-Airlines des Lufthansa-Konzerns haben einen weiteren NDC-Partner gefunden: Künftig greift der auch in Deutschland aktive Geschäftsreiseanbieter CTM auf die LH-Angebote im neuen Datenformat zu.

Kunden der Geschäftsreisekette Corporate Travel Management (CTM) haben bei Buchung über Reisebüros des Dienstleisters und die Online-Buchungsmaschine Lightning ab sofort Zugang zu den NDC-Angeboten von Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines. Möglich macht dies die Anbindung von CTM an die NDC-Direktschnittstelle (Direct API) der Lufthansa Group Airlines.

Kunden von CTM profitieren damit nach Angaben der Fluggesellschaft von den Angeboten des NDC Partner Program der Lufthansa Group Airlines. Dazu gehören die sogenannten NDC Smart Offers, hinter der sich laut Lufthansa  die besten Tarife der Netzwerk-Airlines verbergen. Jedenfalls bekommen die CTM-Kunden so Zugriff auf die Light- und Business-Saver-Tarife der Lufthansa, die der Carrier vor rund einem Jahr  aus den klassischen Reservierungsystemen herausgenommen hat.

Durch die neueste NDC@Scale-Zertifizierung der Iata – die höchste Stufe der NDC-Zertifizierung – versprechen CTM und die Lufthansa den gemeinsamen Kunden jedenfalls ein besseres und vielfältigeres Buchungserlebnis im Geschäftsreisesegment als bisher.

Kommentare

Ihre E-Mail wird weder ver?ffentlicht noch weitergegeben. Notwendige Felder haben einen *

Spielregeln

Fachmedien und Mittelstand Digital Logo
Nutzungsbasierte Onlinewerbung
stats 亚洲美女高清aⅴ视频国产